So entfernen Polkadot giveaway scam

Polkadot giveaway scam-Virus: Anleitung zum einfachen Löschen

Polkadot giveaway scam ist eine Art Social-Engineering-Angriff, mit dem leichtgläubige PC-Benutzer dazu ermutigt werden, Krypto an Cyberkriminelle zu senden. Solche Werbegeschenke-Betrügereien werden normalerweise auf mehreren unzuverlässigen Websites beworben und sind eine der am weitesten verbreiteten Arten von Krypto-Betrug. In diesem Schema wird den Benutzern versprochen, DOT-Kryptowährung (Polkadot) zu verschenken. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen sie jedoch zunächst eine Menge Krypto an die angegebene Adresse senden. Betrüger versprechen, das Dreifache von dem zurückzusenden, was Benutzer ihnen senden. Die Leute hinter diesem Werbegeschenk versuchen, Sie zu einer schlechten Entscheidung zu drängen, indem sie Ihnen das Gefühl geben, dass Sie eine große Chance verpassen.

Mehr über Polkadot giveaway scam:

Um es legitimer erscheinen zu lassen, präsentieren Cyber-Gauner Polkadot giveaway scam als einen Wettbewerb, der zur Feier der Errungenschaften der Polkadot-Kryptowährung veranstaltet wird. Sie geben an, dass eine Million DOT an die Teilnehmer verschenkt werden. Die Leute haben im Allgemeinen die Angst, die Gelegenheit zu verpassen und beeilen sich, Krypto an die Betrüger zu senden, ohne zweimal darüber nachzudenken, ob das Werbegeschenk echt ist oder nicht. Benutzer werden angewiesen, von 100 bis 10000 DOT an die aufgeführte Cryptowallet-Adresse zu übertragen. Danach sollen sie angeblich innerhalb weniger Minuten den dreifachen Betrag erhalten.

Denken Sie daran, Polkadot giveaway scam ist gefälscht und fast alle Arten von Werbegeschenken sind Betrug. Sie alle verfolgen ein ähnliches Muster, indem sie vorgeben, jemand anderes zu sein, und dann die Leute bitten, Krypto zu senden, bevor sie mehr zurückschicken. Um sich vor solchen Krypto-Betrügereien zu schützen, ist es wichtig, sich weiterzubilden und diese erkennen zu können. Beachten Sie, dass die Kryptowährung, sobald sie an eine „Giveaway“-Adresse gesendet wurde, für immer verschwunden ist. Diese Transaktionen sind irreversibel, d. h. es gibt keine Möglichkeit, Ihr Geld zurückzubekommen. Dies macht Betrügereien wie Polkadot giveaway scam sehr effektiv und oft hartnäckig.

Sehr oft werden Benutzer auf nicht vertrauenswürdige Websites weitergeleitet, die solche Betrügereien durch potenziell unerwünschte Programme (PUPs) fördern, die bereits auf ihren Computern installiert sind. Solche Infektionen infiltrieren heimlich die PC-Systeme und starten dann aufdringliche Werbekampagnen und leiten die Opfer auf verbundene Webseiten um, die oft unsicher und sogar bösartig sind. Diese browserbasierten Eindringlinge sind in der Lage, die Webaktivitäten der Benutzer zu verfolgen und alle ihre persönlichen und nicht persönlichen Daten wie Browserverlauf, Suchanfragen, IP-Adressen, Standorte usw. zu sammeln. Diese Daten werden dann an Dritte weitergegeben und können für böswillige Zwecke verwendet werden. Daher ist eine schnelle Entfernung des Polkadot giveaway scam-Virus dringend erforderlich.

Möglichkeiten zur Verbreitung unerwünschter Apps:

Denken Sie daran, dass die beliebteste PUP-Verteilungstechnik über Softwarepakete erfolgt. Potenziell unerwünschte Programme werden als optionale Komponenten in die Installationsprogramme anderer Freeware aufgenommen. Wenn die kostenlose App von einer Drittanbieter-Site heruntergeladen und dann mit dem voreingestellten Modus installiert wird, werden alle gebündelten Inhalte zusammen installiert. Auf diese Weise schleichen sich diese Schadprogramme in die Computersysteme ein.

Deshalb müssen Sie bei der Installation neuer Software sehr aufmerksam sein. Wählen Sie den erweiterten/benutzerdefinierten Installationsmodus anstelle der schnellen/empfohlenen und gehen Sie den gesamten Vorgang Schritt für Schritt durch. Deaktivieren Sie alle Programme, die den geringsten Verdacht erregen oder Sie dies nicht benötigen. Verlassen Sie sich auch nur auf offizielle und verifizierte Downloadquellen und vermeiden Sie die Verwendung nicht vertrauenswürdiger Kanäle. Aber im Moment müssen entfernen Polkadot giveaway scam PUP so früh wie möglich von der Maschine.

In The Fake Scam präsentierter Text:

POLKADOT IST LIVE.

Die Entwicklung von Polkadot ist auf Kurs, um die robusteste Plattform für Sicherheit, Skalierbarkeit und Innovation bereitzustellen. Um all unsere aktuellen Börsennotierungen und Erfolge zu feiern, haben wir insgesamt 1.000.000 DOT an unsere Fans weltweit vergeben. Jeder kann teilnehmen; Um teilnahmeberechtigt zu sein, müssen Benutzer während des Wettbewerbszeitraums mindestens 100 DOT haben. Alle qualifizierenden Benutzer teilen sich einen Pool von 1.000.000 DOT.

Loslegen

POLKADOT-WETTBEWERB

Polkadot ist jetzt an allen Top-Börsen gelistet. Um all unsere aktuellen Börsennotierungen, MarketCap und Erfolge zu feiern, haben wir insgesamt 1.000.000 DOT zugesagt, um sie an unsere Fans weltweit zu verschenken. Jeder kann teilnehmen; Um teilnahmeberechtigt zu sein, müssen Benutzer während des Wettbewerbszeitraums mindestens 100 DOT haben. Alle qualifizierenden Benutzer teilen sich einen Pool von 1.000.000 DOT.

Teilnahme am Wettbewerb

Um Ihre DOT-Adresse zu überprüfen, senden Sie einfach 100 bis 10.000 DOT an die unten generierte Adresse und lassen Sie 300 bis 30.000 DOT an die Adresse zurücksenden, von der Sie DOT gesendet haben oder die Sie unten angegeben haben die Werbeanschrift.

In diesem Fall erhält der Teilnehmer sofort das Dreifache (TRIPPLE) von allem, was er an die Werbegeschenkadresse sendet und das an jeder Börse gehandelt werden kann

So nehmen Sie teil:

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 100 DOT oder mehr in Ihrer Brieftasche haben.

Schritt 2: Geben Sie unten den Betrag ein, den Sie investieren möchten.

Schritt 3: Geben Sie die DOT-Adresse ein, mit der Sie den Bonus erhalten möchten

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zahlung generieren“, um die Zahlungsadresse zu generieren.

Schritt 5: Senden Sie den eingegebenen Betrag an die generierte Adresse.

Schritt 6: Warten Sie mindestens 5 – 10 Minuten, nachdem die Transaktion bestätigt wurde.

Der 3X-Bonus wird an die von Ihnen eingegebene Adresse oder die Adresse gesendet, von der Sie den DOT gesendet haben.

Sonderangebot

Polkadot giveaway scam kann eine gruselige Computerinfektion sein, die immer wieder auftritt, wenn die Dateien auf Computern verborgen bleiben. Um diese Malware problemlos zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, einen leistungsstarken Spyhunter-Antimalwarescanner zu verwenden, um zu prüfen, ob das Programm Ihnen dabei helfen kann, diesen Virus loszuwerden.

Lesen Sie unbedingt die EULA, die Kriterien für die Bedrohungsbewertung und die Datenschutzbestimmungen von SpyHunter. Der kostenlose Spyhunter-Scanner, der heruntergeladen wurde, scannt und erkennt aktuelle Bedrohungen von Computern und kann sie auch einmal entfernen. Sie müssen jedoch die nächsten 48 Stunden warten. Wenn Sie beabsichtigen, erkannte Inhalte sofort zu entfernen, müssen Sie die Lizenzversion kaufen, mit der die Software vollständig aktiviert wird.

Sonderangebot (für Macintosh)

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und Polkadot giveaway scam davon betroffen ist, können Sie hier einen kostenlosen Antimalwarescanner für Mac herunterladen, um zu überprüfen, ob das Programm für Sie funktioniert. 

Antimalwaredetails und Benutzerhandbuch

Klicken Sie hier für Windows
Klicken Sie hier für Mac

Wichtiger Hinweis: Diese Malware fordert Sie auf, die Webbrowser-Benachrichtigungen zu aktivieren. Führen Sie diese Schritte aus, bevor Sie mit dem manuellen Entfernen beginnen.

Google Chrome (PC)

  • Gehen Sie zur rechten oberen Ecke des Bildschirms und klicken Sie auf drei Punkte, um die Menüschaltfläche zu öffnen
  • Einstellungen auswählen“. Scrollen Sie mit der Maus nach unten und wählen Sie die Option „Erweitert“
  • Gehen Sie zum Abschnitt „Datenschutz und Sicherheit“, indem Sie nach unten scrollen und dann „Inhaltseinstellungen“ und dann die Option „Benachrichtigung“ auswählen
  • Suchen Sie nach verdächtigen URLs, klicken Sie auf die drei Punkte auf der rechten Seite und wählen Sie die Option „Blockieren“ oder „Entfernen“

Google Chrome (Android)

  • Gehen Sie zur rechten oberen Ecke des Bildschirms und klicken Sie auf drei Punkte, um die Menüschaltfläche zu öffnen. Klicken Sie dann auf „Einstellungen“.
  • Scrollen Sie weiter nach unten, um auf „Site-Einstellungen“ zu klicken, und klicken Sie dann auf die Option „Benachrichtigungen“
  • Wählen Sie im neu geöffneten Fenster die verdächtigen URLs nacheinander aus
  • Wählen Sie im Berechtigungsbereich „Benachrichtigung“ und „Aus“ die Umschaltfläche

Mozilla Firefox

  • In der rechten Ecke des Bildschirms sehen Sie drei Punkte, nämlich die Schaltfläche „Menü“
  • Wählen Sie „Optionen“ und „Datenschutz und Sicherheit“ in der Symbolleiste auf der linken Seite des Bildschirms
  • Scrollen Sie langsam nach unten und gehen Sie zum Abschnitt „Berechtigung“. Wählen Sie dann die Option „Einstellungen“ neben „Benachrichtigungen“.
  • Wählen Sie im neu geöffneten Fenster alle verdächtigen URLs aus. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie „Block“

Internet Explorer

  • Wählen Sie im Internet Explorer-Fenster die Schaltfläche Zahnrad in der rechten Ecke
  • Wählen Sie „Internetoptionen“
  • Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“ und dann „Einstellungen“ im Bereich „Popup-Blocker“
  • Wählen Sie nacheinander alle verdächtigen URLs aus und klicken Sie auf die Option „Entfernen“

Microsoft Edge

  • Öffnen Sie Microsoft Edge und klicken Sie auf die drei Punkte in der rechten Ecke des Bildschirms, um das Menü zu öffnen
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Einstellungen“
  • Scrollen Sie weiter nach unten und wählen Sie „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
  • Klicken Sie in der Option „Website-Berechtigung“ auf die Option „Verwalten“
  • Klicken Sie unter jeder verdächtigen URL auf Wechseln

Safari (Mac):

  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „Safari“ und wählen Sie dann „Einstellungen“.
  • Gehen Sie zur Registerkarte „Website“ und wählen Sie im linken Bereich den Abschnitt „Benachrichtigung“
  • Suchen Sie nach verdächtigen URLs und wählen Sie für jede URL die Option „Ablehnen“

Manuelle Schritte zum entfernen Polkadot giveaway scam:

Entfernen Sie die zugehörigen Elemente von Polkadot giveaway scam über die Systemsteuerung

Windows 7 Benutzer

Klicken Sie auf „Start“ (das Windows-Logo in der unteren linken Ecke des Desktop-Bildschirms) und wählen Sie „Systemsteuerung“. Suchen Sie die „Programme“ und klicken Sie anschließend auf „Programm deinstallieren“.

Windows XP-Benutzer

Klicken Sie auf „Start“ und wählen Sie dann „Einstellungen“ und klicken Sie dann auf „Systemsteuerung“. Suchen Sie und klicken Sie auf die Option „Programm hinzufügen oder entfernen“

Windows 10 und 8 Benutzer:

Gehen Sie zur unteren linken Ecke des Bildschirms und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Wählen Sie im Menü „Schnellzugriff“ die Option „Systemsteuerung“. Wählen Sie im neu geöffneten Fenster „Programm und Funktionen“

Mac OSX-Benutzer

Klicken Sie auf die Option „Finder“. Wählen Sie im neu geöffneten Bildschirm „Anwendung“. Ziehen Sie die App im Ordner „Anwendung“ in den „Papierkorb“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol und dann auf „Papierkorb leeren“.

Suchen Sie im Fenster Programme deinstallieren nach den PUAs. Wählen Sie alle unerwünschten und verdächtigen Einträge aus und klicken Sie auf „Deinstallieren“ oder „Entfernen“.

Nachdem Sie alle potenziell unerwünschten Programme deinstalliert haben, die Polkadot giveaway scam-Probleme verursachen, scannen Sie Ihren Computer mit einem Anti-Malware-Tool auf verbleibende PUPs und PUAs oder mögliche Malware-Infektionen. Verwenden Sie zum Scannen des PCs das empfohlene Anti-Malware-Tool.

Sonderangebot

Polkadot giveaway scam kann eine gruselige Computerinfektion sein, die immer wieder auftritt, wenn die Dateien auf Computern verborgen bleiben. Um diese Malware problemlos zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, einen leistungsstarken Spyhunter-Antimalwarescanner zu verwenden, um zu prüfen, ob das Programm Ihnen dabei helfen kann, diesen Virus loszuwerden.

Lesen Sie unbedingt die EULA, die Kriterien für die Bedrohungsbewertung und die Datenschutzbestimmungen von SpyHunter. Der kostenlose Spyhunter-Scanner, der heruntergeladen wurde, scannt und erkennt aktuelle Bedrohungen von Computern und kann sie auch einmal entfernen. Sie müssen jedoch die nächsten 48 Stunden warten. Wenn Sie beabsichtigen, erkannte Inhalte sofort zu entfernen, müssen Sie die Lizenzversion kaufen, mit der die Software vollständig aktiviert wird.

Sonderangebot (für Macintosh)

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und Polkadot giveaway scam davon betroffen ist, können Sie hier einen kostenlosen Antimalwarescanner für Mac herunterladen, um zu überprüfen, ob das Programm für Sie funktioniert. 

So entfernen Adware (Polkadot giveaway scam) von Internet-Browsern

Löschen Sie böswillige Add-Ons und Erweiterungen aus dem Internet Explorer

Klicken Sie oben rechts im Internet Explorer auf das Zahnradsymbol. Wählen Sie „Add-Ons verwalten“. Suchen Sie nach kürzlich installierten Plug-Ins oder Add-Ons und klicken Sie auf „Entfernen“.

Zusätzliche Option

Wenn beim Entfernen Polkadot giveaway scam weiterhin Probleme auftreten, können Sie den Internet Explorer auf die Standardeinstellung zurücksetzen.

Windows XP-Benutzer: Klicken Sie auf „Start“ und dann auf „Ausführen“. Geben Sie im neu geöffneten Fenster „inetcpl.cpl“ ein, klicken Sie auf die Registerkarte „Erweitert“ und klicken Sie dann auf „Zurücksetzen“.

Benutzer von Windows Vista und Windows 7: Drücken Sie auf das Windows-Logo, geben Sie in das Suchfeld inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie im neu geöffneten Fenster auf die Registerkarte „Erweitert“ und anschließend auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“.

Für Windows 8-Benutzer: Öffnen Sie den IE und klicken Sie auf das Zahnradsymbol. Wählen Sie „Internetoptionen“

Wählen Sie im neu geöffneten Fenster die Registerkarte „Erweitert“

Drücken Sie auf die Option „Zurücksetzen“

Sie müssen erneut auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“ klicken, um zu bestätigen, dass Sie den IE wirklich zurücksetzen möchten

Entfernen Sie Zweifelhafte und schädliche Erweiterung von Google Chrome

Gehen Sie zum Menü von Google Chrome, indem Sie auf drei vertikale Punkte drücken und auf „Weitere Tools“ und dann auf „Erweiterungen“ klicken. Sie können nach allen kürzlich installierten Add-Ons suchen und alle entfernen.

Optionale Methode

Wenn die Probleme mit Polkadot giveaway scam weiterhin bestehen oder Sie Probleme beim Entfernen haben, sollten Sie die Google Chrome-Browsereinstellungen zurücksetzen. Gehen Sie zu drei Punkten in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Einstellungen“. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Erweitert“.

Beachten Sie unten die Option „Zurücksetzen“ und klicken Sie darauf.

Bestätigen Sie im nächsten geöffneten Fenster, dass Sie die Google Chrome-Einstellungen zurücksetzen möchten, indem Sie auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“ klicken.

Entfernen Polkadot giveaway scam-Plugins (einschließlich aller anderen zweifelhaften Plugins) von Firefox Mozilla

Öffnen Sie das Firefox-Menü und wählen Sie „Add-Ons“. Klicken Sie auf „Erweiterungen“. Wählen Sie alle kürzlich installierten Browser-Plug-Ins aus.

Optionale Methode

Wenn Sie Probleme mit der Entfernung Polkadot giveaway scam haben, haben Sie die Möglichkeit, die Einstellungen von Mozilla Firefox zurückzusetzen.

Öffnen Sie den Browser (Mozilla Firefox) und klicken Sie auf „Menü“ und dann auf „Hilfe“.

Wählen Sie „Informationen zur Fehlerbehebung“

Klicken Sie im neu geöffneten Popup-Fenster auf die Schaltfläche „Firefox aktualisieren“

Der nächste Schritt besteht darin, zu bestätigen, dass Sie die Mozilla Firefox-Einstellungen wirklich auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten, indem Sie auf die Schaltfläche „Firefox aktualisieren“ klicken.

Entfernen Sie Malicious Extension von Safari

Öffnen Sie die Safari und gehen Sie zu ihrem „Menü“ und wählen Sie „Einstellungen“.

Klicken Sie auf die „Erweiterung“ und wählen Sie alle kürzlich installierten „Erweiterungen“ und klicken Sie dann auf „Deinstallieren“.

Optionale Methode

Öffnen Sie die „Safari“ und gehen Sie Menü. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Verlauf und Websitedaten löschen“.

Wählen Sie im neu geöffneten Fenster „Alle Verlauf“ und klicken Sie dann auf die Option „Verlauf löschen“.

Löschen Polkadot giveaway scam (schädliche Add-Ons) von Microsoft Edge

Öffnen Sie Microsoft Edge und wechseln Sie zu drei horizontalen Punktsymbolen in der oberen rechten Ecke des Browsers. Wählen Sie alle kürzlich installierten Erweiterungen aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um sie zu deinstallieren.

Optionale Methode

Öffnen Sie den Browser (Microsoft Edge) und wählen Sie „Einstellungen“

In den nächsten Schritten klicken Sie auf die Schaltfläche „Auswählen, was gelöscht werden soll“

Klicken Sie auf „Mehr anzeigen“ und wählen Sie dann alles aus und klicken Sie dann auf „Löschen“.

Fazit

In den meisten Fällen gelangen die PUPs und die Adware durch unsichere Freeware-Downloads in den markierten PC. Es wird empfohlen, dass Sie nur die Entwickler-Website auswählen, während Sie kostenlose Anwendungen herunterladen. Wählen Sie einen benutzerdefinierten oder erweiterten Installationsprozess, damit Sie die zusätzlichen PUPs verfolgen können, die für die Installation zusammen mit dem Hauptprogramm aufgeführt sind.

Sonderangebot

Polkadot giveaway scam kann eine gruselige Computerinfektion sein, die immer wieder auftritt, wenn die Dateien auf Computern verborgen bleiben. Um diese Malware problemlos zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, einen leistungsstarken Spyhunter-Antimalwarescanner zu verwenden, um zu prüfen, ob das Programm Ihnen dabei helfen kann, diesen Virus loszuwerden.

Lesen Sie unbedingt die EULA, die Kriterien für die Bedrohungsbewertung und die Datenschutzbestimmungen von SpyHunter. Der kostenlose Spyhunter-Scanner, der heruntergeladen wurde, scannt und erkennt aktuelle Bedrohungen von Computern und kann sie auch einmal entfernen. Sie müssen jedoch die nächsten 48 Stunden warten. Wenn Sie beabsichtigen, erkannte Inhalte sofort zu entfernen, müssen Sie die Lizenzversion kaufen, mit der die Software vollständig aktiviert wird.

Sonderangebot (für Macintosh)

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und Polkadot giveaway scam davon betroffen ist, können Sie hier einen kostenlosen Antimalwarescanner für Mac herunterladen, um zu überprüfen, ob das Programm für Sie funktioniert.