BBGT ransomware entfernen und wiederherstellen verschlüsselte Dateien

Richtige Anleitung zum Löschen BBGT ransomware

BBGT ransomware ist ein hochgefährlicher Datei-Verschlüsselungsvirus, der zur Matrix ransomware-Familie gehört. Sobald diese schädliche Bedrohung erfolgreich in die Zielcomputer eindringt, verschlüsselt es alle wichtigen Dateien und Dokumente in der Maschine gespeichert und dann zwingt Opfer für die Entschlüsselung Tool zu zahlen. Diese tödliche Krypto-Malware verwendet die Kombination von AES und RSA kryptografische Algorithmen und macht unmöglich für die Benutzer, um diese Daten zugreifen. Es kann fast alle Arten von Dateien infizieren, einschließlich Bilder, Videos, Audios, PDFs, Dokumente, Tabellen usw. und machen sie völlig nutzlos.

Tiefenanalyse von BBGT ransomware:

Dateien, die von BBGT ransomware gesperrt sind, können leicht identifiziert werden, wenn sie sie umbenennen, indem sie die E-Mail-Adresse von Angreifern, eine Reihe zufälliger Zeichen und das Anfügen des „. BBGT“ Erweiterung mit jedem von ihnen. Sobald der Verschlüsselungsprozess abgeschlossen ist, dieser gefährliche Parasit hinterlässt einen Erpresserbrief mit dem Titel „BBGT_INFO.rtf“ auf jedem betroffenen Ordner und informiert Opfer über die unfreundliche Situation. Es sagt auch, dass es nicht möglich ist, die verschlüsselten Daten zu öffnen, ohne den Entschlüsselungsschlüssel zu verwenden, der auf dem Server gespeichert wird, der von den Kriminellen kontrolliert wird.

BBGT ransomware warnt die Betroffenen auch, dass, wenn sie die Angreifer nicht innerhalb von 48 Stunden nach dem Angriff kontaktieren, dann werden die gesperrten Dateien im Darknet veröffentlicht und nach 96 Stunden werden sie angreifende Personen initiieren, die auf der Kontaktliste der Opfer stehen. Die betroffenen Nutzer werden gebeten, die Hacker über die angegebenen E-Mail-Adressen zu kontaktieren.

Sollten Sie das Lösegeld zahlen?

Leider gibt es keine Möglichkeit, die von BBGT ransomware gesperrten Dateien zu öffnen, außer mit dem richtigen Entschlüsselungstool. Aber immer noch, Sie sollten nie in Betracht ziehen Umgang mit den Kriminellen, da sie nicht gehen, um Ihnen das Werkzeug zur Verfügung zu stellen, auch wenn das Lösegeld bezahlt wird. Es ist Die Tendenz solcher Kriminellen, dass sie oft verschwinden, nachdem sie die geforderte Gebühr oder liefern Schurken-Software an die Opfer im Namen der funktionalen decryptor. Also, nie irgendeine Art von Zahlung an die Hacker, egal welche Umstände ist.

Was sollten die Betroffenen tun?

Für alle Opfer Benutzer, das erste, was sie hier tun müssen, ist, BBGT ransomware Entfernung aus dem Computer so früh wie möglich durchzuführen. Je länger diese gefährliche Bedrohung im Inneren bleibt, es kompromittiert ihre anderen wichtigen Dateien. Für die Dateiwiederherstellung sollten Sie Shadow Volume Copies (temporäre Sicherungen, die vom Betriebssystem selbst erstellt werden) verwenden. Dennoch, Diese Ransomware-Programme löschen in der Regel die Schatten-Volume, die es noch komplexer für die Opfer macht, diese Dateien wiederherzustellen. In diesem Fall sollten Sie also eine Sicherung verwenden, die Sie auf jedem externen Laufwerk gespeichert haben, oder Sie können auch eine effektive Dateiwiederherstellungsanwendung ausprobieren.

Bedrohungsdetails 

Bezeichnung: BBGT ransomware

Typ: Ransomware, Datei-verschlüsselung Malware, Crypto-Virus

Kurze Beschreibung: Prekäre Infektion, die die wesentlichen Dateien der Benutzer sperrt und sie dann bittet, den Angreifern eine Summe Lösegeld zu zahlen, um die Entschlüsselungssoftware/Schlüssel zu erhalten.

Erweiterung: „. BBGT“

Ransom Anspruchsvolle Notizen: BBGT_INFO.rtf

Kontakt der Angreifer: [email protected], [email protected], [email protected]

Symptome: Gesperrte Daten werden unzugänglich und nutzlos in den infizierten PCs gespeichert, frühere funktionale Daten haben jetzt eine andere Erweiterung, paar Lösegeld anspruchsvolle Nachrichten werden ausgestellt. Benutzer werden gebeten, eine Menge Lösegeld zu zahlen, um ihre verschlüsselten Dateien zu entsperren.

Verteilungsmethoden: Spam-E-Mails, Peer-to-Peer-Netzwerkfreigabe, inoffizielle Aktivierungs- und Aktualisierungstools.

Schaden: Alle Dateien sind verschlüsselt und kann nicht ohne Lösegeld zahlen, Zusätzliche Passwort stehlen Trojaner und Malware-Infektionen können zusammen mit Ransomware-Infektionen und andere Malware installiert werden.

Entfernung: Um dieses Virus aus dem System zu entfernen, wir empfehlen Ihnen, eine zuverlässige Anti-Malware-Tool zu verwenden. Sobald Malware entfernt wird, können Sie Ihre Dateien mit vorhandenen Backup- oder Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen.

Durchdringung von BBGT ransomware:

Wie andere dateiverschlüsselnde Viren, dieser gelangt auch hauptsächlich über die Malspam-Kampagne in die Zielcomputer. Benutzer erhalten oft E-Mails von Cyber-Gauner, die vorgeben, von einigen bekannten Unternehmen oder Institutionen zu sein. Diese E-Mails enthalten jedoch bösartige Anhänge oder Download-Links für bösartige Dateien. Nicht selten enthalten solche E-Mails bösartige Archive wie ZIP, RAR, Microsoft Office oder PDF-Dokumente, ausführbare Dateien wie .exe oder JavaScript-Dateien. Sobald Empfänger die Anlage öffnen, ausführen oder ausführen, beginnt der Infektionsprozess.

Um das Risiko zu vermeiden, mit solchen Kryptoviren infiziert zu werden, ist es wichtig, verdächtige E-Mails zu ignorieren, die Sie oft von unbekannten Adressen erhalten oder die Sie nicht erwartet haben. Aber im Moment müssen Sie BBGT ransomware von der Maschine entfernen, ohne Zeit zu verschwenden.

Text in der Ransom Note präsentiert:

Our congratulations. You become a victim of ransomware attack.

First оf аll wе hаvе tо infоrm уоu thаt уоur dаtа is nоt соrruptеd аnd саn bе rеstоrеd quiсklу аnd sаfеlу. Dоn’t wоrrу аbоut it. оur sоftwаrе wоrks pеrfесtlу.

Аs уоu саn sее аll уоur filеs wеrе еnсrуptеd аnd rеnаmеd. уоur dаtа is еnсrуptеd with а strоng сrуptо аlgоrithm АЕS+RSА. Уоu саn rеаd аbоut thеsе аlgоrithms in Gооglе. Уоur uniquе dесrуptiоn kеу is sесurеlу stоrеd оn оur sеrvеr аnd nо wау tо rеstоrе уоur dаtа withоut оur hеlp.

Аlsо аll intеrеsting vаluаblе аnd соnfidеntiаl dаtа wаs uplоаdеd tо оur sеrvеrs.

If уоu will nоt stаrt diаlоg with us in 48 hоurs wе will stаrt publishing уоur соnfidеntiаl dаtа in thе Dаrknеt. Аftеr 96 hоurs stоlеn pаrtnеrs аnd сliеnts соntасts will bе usеd fоr nеw rаnsоmwаrе аttасks. Аlsо, If pоssiblе, wе will sеll уоur dаtаbаsеs tо intеrеstеd pаrtiеs.

Plеаsе nоtе thаt уоu аrе nоt а rаndоm tаrgеt. Wе knоw thаt уоu аrе аblе tо pау аnd wе will dо оur bеst tо соmplеtе this аttасk with pауing а rаnsоm pауmеnt frоm уоur pаrt. If уоu dоn’t gеt in tоuсh, wе will lаunсh а DDоs аttасk оn уоur sitе аnd IT infrаstruсturе.

If уоu rеаllу wаnt tо sоlvе this situаtiоn уоu hаvе tо writе tо оur 3 еmаil аdrеssеs:

[email protected]

[email protected]

[email protected]

In subjеct linе please writе уоur ID: –

Уоu саn аttасh up tо 3 smаll еnсrуptеd filеs fоr frее tеst dесrуptiоn. Wе will dесrуpt thеsе filеs fоr frее аnd sеnd thеm tо уоu. This will bе prооf fоr уоu thаt wе саn dесrуpt аll уоur dаtа. Plеаsе nоtе thаt filеs must nоt соntаin vаluаblе infоrmаtiоn.

Important!

* Wе аsking tо sеnd уоur mеssаgе tо аll оf оur 3 еmаil аdrеssеs bесаusе fоr vаriоus rеаsоns, уоur еmаil mау nоt bе dеlivеrеd.

* Оur mеssаgе mау bе rесоgnizеd аs spаm, sо bе surе tо сhесk thе spаm fоldеr.

* If wе dо nоt rеspоnd tо уоu within 24 hоurs, writе tо us frоm аnоthеr еmаil аddrеss. Usе Gmаil, уаhоо, Hоtmаil, оr аnу оthеr wеll-knоwn еmаil sеrviсе.

Important!

Plеаsе dоn’t wаstе thе timе, it will rеsult оnlу аdditinаl dаmаgе tо уоur соmpаnу!

Dоn’t trу tо fооl us, it will оnlу inсrеаsе thе priсе!

Wе аrе prоfеssiоnаls аnd just dоing оur jоb!

Wе аrе аlwауs оpеnеd fоr diаlоguе аnd rеаdу tо hеlp!

Sonderangebot

BBGT ransomware kann eine gruselige Computerinfektion sein, die immer wieder auftritt, wenn die Dateien auf Computern verborgen bleiben. Um diese Malware problemlos zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, einen leistungsstarken Spyhunter-Antimalwarescanner zu verwenden, um zu prüfen, ob das Programm Ihnen dabei helfen kann, diesen Virus loszuwerden.

Lesen Sie unbedingt die EULA, die Kriterien für die Bedrohungsbewertung und die Datenschutzbestimmungen von SpyHunter. Der kostenlose Spyhunter-Scanner, der heruntergeladen wurde, scannt und erkennt aktuelle Bedrohungen von Computern und kann sie auch einmal entfernen. Sie müssen jedoch die nächsten 48 Stunden warten. Wenn Sie beabsichtigen, erkannte Inhalte sofort zu entfernen, müssen Sie die Lizenzversion kaufen, mit der die Software vollständig aktiviert wird.

Datenrettungsangebot

Wir empfehlen Ihnen, Ihre kürzlich erstellten Sicherungsdateien auszuwählen, um Ihre verschlüsselten Dateien wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch keine solchen Sicherungen haben, können Sie ein Datenwiederherstellungstool verwenden, um zu überprüfen, ob Sie Ihre verlorenen Daten wiederherstellen können. 

Antimalwaredetails und Benutzerhandbuch

Klicken Sie hier für Windows
Klicken Sie hier für Mac

Schritt 1: entfernen BBGT ransomware durch „Abgesicherter Modus mit Netzwerk“

Schritt 2: Löschen BBGT ransomware mit „Systemwiederherstellung“

Schritt 1: entfernen BBGT ransomware durch „Abgesicherter Modus mit Netzwerk“

Für Benutzer von Windows XP und Windows 7: Starten Sie den PC im abgesicherten Modus. Klicken Sie auf die Option „Start“ und drücken Sie während des Startvorgangs kontinuierlich auf F8, bis das Menü „Windows Advanced Option“ auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wählen Sie „Abgesicherter Modus mit Netzwerk“ aus der Liste.

Auf dem Desktop wird jetzt ein Windows-Home-Bildschirm angezeigt, und die Workstation arbeitet jetzt im abgesicherten Modus mit Netzwerk.

Für Windows 8-Benutzer: Gehen Sie zum Startbildschirm. Geben Sie in den Suchergebnissen „Einstellungen auswählen“ „Erweitert“ ein. Wählen Sie unter „Allgemeine PC-Einstellungen“ die Option „Erweiterter Start“. Klicken Sie erneut auf die Option „Jetzt neu starten“. Die Workstation startet mit dem Menü „Advanced Startup Option“. Klicken Sie auf „Problembehandlung“ und dann auf „Erweiterte Optionen“. Drücken Sie im Bildschirm „Erweiterte Optionen“ auf „Starteinstellungen“. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche „Neustart“. Die Workstation wird nun im Bildschirm „Startup Setting“ neu gestartet. Als nächstes drücken Sie F5, um im abgesicherten Modus im Netzwerk zu starten

Für Windows 10-Benutzer: Drücken Sie auf das Windows-Logo und auf das Symbol „Power“. Wählen Sie im neu geöffneten Menü „Neu starten“, während Sie die Umschalttaste auf der Tastatur gedrückt halten. Klicken Sie im neu geöffneten Fenster „Option auswählen“ auf „Problembehandlung“ und dann auf „Erweiterte Optionen“. Wählen Sie „Startup Settings“ und klicken Sie auf „Restart“. Klicken Sie im nächsten Fenster auf der Tastatur auf die Schaltfläche „F5“.

Schritt 2: Löschen BBGT ransomware mit „Systemwiederherstellung“

Melden Sie sich bei dem mit BBGT ransomware infizierten Konto an. Öffnen Sie den Browser und laden Sie ein legitimes Anti-Malware-Tool herunter. Führen Sie einen vollständigen System-Scan durch. Entfernen Sie alle böswillig entdeckten Einträge.

Sonderangebot

BBGT ransomware kann eine gruselige Computerinfektion sein, die immer wieder auftritt, wenn die Dateien auf Computern verborgen bleiben. Um diese Malware problemlos zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, einen leistungsstarken Spyhunter-Antimalwarescanner zu verwenden, um zu prüfen, ob das Programm Ihnen dabei helfen kann, diesen Virus loszuwerden.

Lesen Sie unbedingt die EULA, die Kriterien für die Bedrohungsbewertung und die Datenschutzbestimmungen von SpyHunter. Der kostenlose Spyhunter-Scanner, der heruntergeladen wurde, scannt und erkennt aktuelle Bedrohungen von Computern und kann sie auch einmal entfernen. Sie müssen jedoch die nächsten 48 Stunden warten. Wenn Sie beabsichtigen, erkannte Inhalte sofort zu entfernen, müssen Sie die Lizenzversion kaufen, mit der die Software vollständig aktiviert wird.

Datenrettungsangebot

Wir empfehlen Ihnen, Ihre kürzlich erstellten Sicherungsdateien auszuwählen, um Ihre verschlüsselten Dateien wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch keine solchen Sicherungen haben, können Sie ein Datenwiederherstellungstool verwenden, um zu überprüfen, ob Sie Ihre verlorenen Daten wiederherstellen können. 

Falls Sie den PC nicht im abgesicherten Modus mit Netzwerk starten können, versuchen Sie es mit der Systemwiederherstellung.

  1. Drücken Sie während des Startvorgangs kontinuierlich die Taste F8, bis das Menü „Erweiterte Optionen“ angezeigt wird. Wählen Sie aus der Liste „Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung“ und drücken Sie die Eingabetaste.

  1. Geben Sie in der neu geöffneten Eingabeaufforderung „cd restore“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  1. Geben Sie Folgendes ein: rstrui.exe und drücken Sie die Eingabetaste.

  1. Klicken Sie in den neuen Fenstern auf „Weiter“

  1. Wählen Sie einen der „Wiederherstellungspunkte“ und klicken Sie auf „Weiter“. (Dieser Schritt stellt die frühere Zeit und das frühere Datum der Workstation vor der BBGT ransomware-Infiltration im PC wieder her.

  1. Drücken Sie in den neu geöffneten Fenstern auf „Ja“.

Laden Sie nach der Wiederherstellung Ihres PCs auf das vorherige Datum und die vorherige Uhrzeit das empfohlene Anti-Malware-Tool herunter und führen Sie einen Tiefenscan durch, um entfernen BBGT ransomware Dateien , wenn diese auf der Workstation verbleiben.

Verwenden Sie die Funktion „Windows-Vorgängerversion“, um jede (separate) Datei mit dieser Ransomware wiederherzustellen. Diese Methode ist wirksam, wenn „Systemwiederherstellungsfunktion“ auf der Workstation aktiviert ist.

Wichtiger Hinweis: Einige Varianten von BBGT ransomware löschen auch die „Schattenvolumenkopien“, daher funktioniert diese Funktion möglicherweise nicht immer und gilt nur für ausgewählte Computer.

So stellen Sie eine einzelne verschlüsselte Datei wieder her:

Um eine einzelne Datei wiederherzustellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu „Eigenschaften“. Wählen Sie die Registerkarte „Vorherige Version“. Wählen Sie einen „Wiederherstellungspunkt“ und klicken Sie auf die Option „Wiederherstellen“.

Um auf die mit BBGT ransomware verschlüsselten Dateien zuzugreifen, können Sie auch den “Shadow Explorer“ verwenden. (http://www.shadowexplorer.com/downloads.html). Um weitere Informationen zu dieser Anwendung zu erhalten, klicken Sie hier. (http://www.shadowexplorer.com/documentation/manual.html)

Wichtig: Data Encryption Ransomware ist sehr gefährlich und es ist immer besser, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Angriffe auf Ihre Workstation zu vermeiden. Es wird empfohlen, ein leistungsstarkes Anti-Malware-Tool zu verwenden, um den Schutz in Echtzeit zu gewährleisten. Mit Hilfe von „SpyHunter“ werden „Gruppenrichtlinienobjekte“ in die Register implantiert, um schädliche Infektionen wie BBGT ransomware zu blockieren.

In Windows 10 erhalten Sie außerdem eine einzigartige Funktion namens „Fall Creators Update“, die die Funktion „Controlled Folder Access“ (Kontrollierter Ordnerzugriff) bietet, um jede Art der Verschlüsselung der Dateien zu blockieren. Mithilfe dieser Funktion sind alle Dateien, die an Orten wie „Dokumente“, „Bilder“, „Musik“, „Videos“, „Favoriten“ und „Desktop“ gespeichert sind, standardmäßig sicher.

Es ist sehr wichtig, dass Sie dieses „Windows 10 Fall Creators Update“ auf Ihrem PC installieren, um Ihre wichtigen Dateien und Daten vor Ransomware-Verschlüsselung zu schützen. Weitere Informationen zum Abrufen dieses Updates und Hinzufügen eines zusätzlichen Schutzformulars für rnasomware-Angriffe finden Sie hier. (https://blogs.windows.com/windowsexperience/2017/10/17/get-windows-10-fall-creators-update/)

Wie kann ich die von BBGT ransomware verschlüsselten Dateien wiederherstellen?

Bis jetzt hätten Sie verstanden, was mit Ihren persönlichen Dateien passiert ist, die verschlüsselt wurden, und wie Sie die mit BBGT ransomware verbundenen Skripte und Nutzdaten entfernen können, um Ihre persönlichen Dateien zu schützen, die bis jetzt nicht beschädigt oder verschlüsselt wurden. Um die gesperrten Dateien abzurufen, wurden die Tiefeninformationen zu „Systemwiederherstellung“ und „Schattenvolumenkopien“ bereits zuvor erläutert. Falls Sie jedoch immer noch nicht auf die verschlüsselten Dateien zugreifen können, können Sie versuchen, ein Datenwiederherstellungstool zu verwenden.

Verwendung des Datenrettungs-Tools

Dieser Schritt richtet sich an alle Opfer, die bereits alle oben genannten Verfahren ausprobiert haben, aber keine Lösung gefunden haben. Außerdem ist es wichtig, dass Sie auf den PC zugreifen und jede Software installieren können. Das Datenwiederherstellungs-Tool arbeitet auf der Basis des System-Scan- und Wiederherstellungsalgorithmus. Es durchsucht die Systempartitionen nach den Originaldateien, die von der Malware gelöscht, beschädigt oder beschädigt wurden. Denken Sie daran, dass Sie das Windows-Betriebssystem nicht neu installieren dürfen, da sonst die „vorherigen“ Kopien dauerhaft gelöscht werden. Sie müssen zuerst den Arbeitsplatz reinigen und die entfernen BBGT ransomware Infektion. Lassen Sie die gesperrten Dateien unverändert und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

Schritt 1: Laden Sie die Software von der Workstation herunter, indem Sie auf die Schaltfläche „Download“ unten klicken.

Schritt 2: Führen Sie das Installationsprogramm aus, indem Sie auf heruntergeladene Dateien klicken.

Schritt 3: Auf dem Bildschirm wird eine Seite mit Lizenzvereinbarungen angezeigt. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um den Nutzungsbedingungen zuzustimmen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“.

Schritt 4: Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird das Programm automatisch ausgeführt. Wählen Sie in der neu geöffneten Oberfläche die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 5: Sie können die Laufwerke auswählen, auf denen die Software ausgeführt werden soll, und den Wiederherstellungsprozess ausführen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Scannen“.

Schritt 6: Basierend auf dem Laufwerk, das Sie zum Scannen auswählen, beginnt der Wiederherstellungsprozess. Der gesamte Vorgang kann abhängig von der Lautstärke des ausgewählten Laufwerks und der Anzahl der Dateien einige Zeit in Anspruch nehmen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird auf dem Bildschirm ein Datenexplorer mit einer Vorschau der wiederherzustelbdgdlenden Daten angezeigt. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 7. Als nächstes suchen Sie den Speicherort, an dem Sie die wiederhergestellten Dateien speichern möchten.

Sonderangebot

BBGT ransomware kann eine gruselige Computerinfektion sein, die immer wieder auftritt, wenn die Dateien auf Computern verborgen bleiben. Um diese Malware problemlos zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, einen leistungsstarken Spyhunter-Antimalwarescanner zu verwenden, um zu prüfen, ob das Programm Ihnen dabei helfen kann, diesen Virus loszuwerden.

Lesen Sie unbedingt die EULA, die Kriterien für die Bedrohungsbewertung und die Datenschutzbestimmungen von SpyHunter. Der kostenlose Spyhunter-Scanner, der heruntergeladen wurde, scannt und erkennt aktuelle Bedrohungen von Computern und kann sie auch einmal entfernen. Sie müssen jedoch die nächsten 48 Stunden warten. Wenn Sie beabsichtigen, erkannte Inhalte sofort zu entfernen, müssen Sie die Lizenzversion kaufen, mit der die Software vollständig aktiviert wird.

Datenrettungsangebot

Wir empfehlen Ihnen, Ihre kürzlich erstellten Sicherungsdateien auszuwählen, um Ihre verschlüsselten Dateien wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch keine solchen Sicherungen haben, können Sie ein Datenwiederherstellungstool verwenden, um zu überprüfen, ob Sie Ihre verlorenen Daten wiederherstellen können.